Plus
Engers

FV Engers verabschiedet beim letzten Saisonspiel ein Quartett: SV Gonsenheim ist zu Gast am Wasserturm

Von Ludwig Velten
FV Engers - SV Auersmacher
Der Engerser Kapitän Thilo Kraemer (am Ball) beendet gegen Gonsenheim seine Spielerlaufbahn. Foto: Creativ/Heinz-Werner Lamberz

Am Mittwochabend um 19 Uhr erwartet der FV Engers zu seinem letzten Pflichtspiel der Saison 2023/2024 in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar den SV Gonsenheim. Die Gäste stehen bereits als Tabellenzweiter fest und können über eine Aufstiegsrunde noch den Sprung in die Regionalliga Südwest schaffen.

Lesezeit: 2 Minuten
Watzlawik liebäugelt mit Platz acht „Es reicht, endlich ist Schluss nach dieser Marathonsaison. Durch die Vorverlegung der Partie kann ich meinen Spielern vier Tage mehr Urlaub und Regeneration geben. Zudem hat Gonsenheim mehr Zeit, sich auf die am 5. Juni beginnenden Aufstiegsspiele einzustimmen“, sagt der Engerser Trainer Sascha Watzlawik. Er hatte ...