Plus
Monzingen

Es rollen immer weniger FCK-Busse los

Bei der Informationsveranstaltung zur angestrebten Ausgliederung der Lizenzspielerabteilung des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern – wir berichteten – wurden die Verantwortlichen des Vereins, Vorstandsvorsitzender Thomas Gries und Finanzvorstand Michael Klatt, nur mit einem Höflichkeitsapplaus bedacht.

Von Christoph Erbelding
Lesezeit: 2 Minuten
Das war nicht weiter überraschend, schließlich hatten die beiden FCK-Macher über jenen Scherbenhaufen referieren müssen, der sich in den vergangenen Jahren auf dem Betzenberg angehäuft hat. In die Hände klatschten die zahlreichen Anhänger aus der FCK-Fanregion Nahe, Hunsrück, Mosel und Eifel, als Leute das Wort ergriffen, die nichts mit der ...