Plus
Karbach

Einfache Rechnung, schwierige Umsetzung: Karbach ist bei Schott Mainz gefordert

Die Rechnung ist einfach: Gewinnt der FC Karbach am Samstag (14 Uhr) beim TSV Schott Mainz und verliert danach ab 15.30 Uhr die TSG Pfeddersheim bei Alemannia Waldalgesheim, dann sind die Karbacher bereits drei Spieltage vor Schluss der Hauptrunde in der Fußball-Oberliga Gruppe Nord für die Ende März beginnende Meisterrunde (Top 5 der Staffeln Nord und Süd) qualifiziert.

Von Michael Bongard
Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 02.12.2022, 15:56 Uhr