Plus
Waldalgesheim

Anes Abdiovski: Letzte Aktion für Alemannia Waldalgesheim ist ein Tor

Symbolbild
Symbolbild Foto: Adobe Stock/Verein/Svenja Wolf

Diese Leistung ist nicht hoch genug einzuschätzen: Für den SV Alemannia Waldalgesheim ging es im letzten Oberliga-Spiel der Saison um nichts wirklich Zählbares mehr. Doch der Absteiger warf noch einmal alles in die Waagschale, drehte das Fußballspiel gegen den TuS Mechtersheim spät und gewann mit 2:1 (0:1).

Lesezeit: 1 Minute
„Dieses Spiel war eine Charakterfrage, und meine Mannschaft hat Charakter gezeigt. Das hat mir sehr imponiert“, lobte SVA-Trainer Elvir Melunovic, der sich freute, dass sein Team den FV Dudenhofen in der Abschlusstabelle noch überholte und wie im Vorjahr auf 44 Punkte kommt. An der Stelle sei durchaus noch einmal erwähnt, ...