Plus
Betzdorf

Schifferstadts Absage ist für Betzdorf ein großer Rückschlag

Sonnenschein herrschte über dem Stadion auf dem Betzdorfer Bühl am Donnerstag nicht nur witterungstechnisch, sondern durchaus auch stimmungsmäßig. Mit dem 1:1 der SG-B-Jugend in der Fußball-Regionalliga gegen Tabellenführer FSV Mainz 05 II (die Rhein-Zeitung berichtete) verringerte die Elf von Markus Meier den Rückstand auf den vom JFV Rhein-Hunsrück eingenommenen rettenden zehnten Platz auf drei Zähler. Am Freitagmorgen war die gute Laune jedoch schon wieder dahin, als die 06er von der Spielabsage der DJK-SV Phönix Schifferstadt gegen die Spielgemeinschaft vom Hunsrück hörte, was laut Spielordnung drei Punkte für das Kellerkind zur Folge hat. „Schifferstadt hat mit der Begründung abgesagt, keine spielfähige Mannschaft zusammenzubekommen“, erklärt Peter Lipkowski, Vorsitzender des Jugendausschuss im Fußball-Verband Rheinland.

Lesezeit: 1 Minute
Betzdorf. Sonnenschein herrschte über dem Stadion auf dem Betzdorfer Bühl am Donnerstag nicht nur witterungstechnisch, sondern durchaus auch stimmungsmäßig. Mit dem 1:1 der SG-B-Jugend in der Fußball-Regionalliga gegen Tabellenführer FSV Mainz 05 II (die Rhein-Zeitung berichtete) verringerte die Elf von Markus Meier den Rückstand auf den vom JFV Rhein-Hunsrück ...