Plus
Desloch

Pokalknaller in Desloch: JSG Nahe-Glan fordert den Deutschen Meister aus Mainz heraus

Auch gegen den Deutschen Meister aus Mainz wollen die A-Junioren der JSG Nahe-Glan (rote Trikots, im Vergleich mit der Spvgg Ingelheim) giftig in den Zweikämpfen sein.  Foto: Klaus Castor
Auch gegen den Deutschen Meister aus Mainz wollen die A-Junioren der JSG Nahe-Glan (rote Trikots, im Vergleich mit der Spvgg Ingelheim) giftig in den Zweikämpfen sein. Foto: Klaus Castor
Lesezeit: 2 Minuten

Was haben die Fußballfans in den vergangenen Jahren in Desloch nicht schon alles erlebt: ein Verbandspokal-Halbfinale der Männer, ein Gastspiel des damaligen Drittligisten 1. FC Kaiserslautern und auch zahlreiche Verbandsliga-Vergleiche über alle Altersklassen hinweg. Das Spiel am Mittwoch um 19.30 Uhr ist aber etwas ganz Besonderes: Die A-Junioren der JSG Nahe-Glan empfangen im Verbandspokal-Achtelfinale den amtierenden Deutschen Meister, die U19 des FSV Mainz 05.

„Weder als Spieler noch als Trainer durfte ich mich bisher mit einem Deutschen Meister messen, ich war stets weit davon entfernt“, sagt Leon Skär, der Trainer der JSG, mit einem Lachen. Er ergänzt: „Wir waren überglücklich über die Auslosung, das ist eine Riesen-Sache für uns, eine einmalige Chance.“ Welche Dimension die ...