Plus
Nentershausen/Wirges

Ohne Training geht's auf fremde Plätze – Eisbachtal und Wirges müssen zum Jahresabschluss auswärts ran

So entschlossen wie in dieser Szene Jakob Armbruster (rotes Trikot) gegen Worms wollen die Eisbachtaler C-Jugendlichen nun im Auswärtsspiel beim Ludwigshafener SC auftreten.  Foto: Andreas Hergenhahn
So entschlossen wie in dieser Szene Jakob Armbruster (rotes Trikot) gegen Worms wollen die Eisbachtaler C-Jugendlichen nun im Auswärtsspiel beim Ludwigshafener SC auftreten. Foto: Andreas Hergenhahn
Lesezeit: 2 Minuten

Während die allermeisten Senioren-Mannschaften an diesem Wochenende nach einer Flut an witterungsbedingten Absagen aussetzen, sind die besten Westerwälder Nachwuchsteams in der Fußball-Regionalliga im Einsatz. Dass gespielt werden kann, ist dem Umstand zu verdanken, dass alle vier Mannschaften auswärts antreten.

A-Jugend TSV Schott Mainz - Spfr Eisbachtal (Sa., 16.30 Uhr). Trotz der jüngsten 10:0-Gala gegen Saarlouis blicken die Eisbachtaler mit gemischten Gefühlen nach vorn. „Nachdem im letzten Spiel zwei Stammspieler verletzt ausfielen, konnten wir diese Woche kein einziges Mal auf einem Fußballplatz trainieren und müssen in Mainz gegen einen Tabellenführer in ...