Plus
Bad Neuenahr

Kurstadt-Cup – weit mehr als eine Abschlussparty: Das internationale Turnier des SC 13 Bad Neuenahr gewinnt an Bedeutung

Der „Volksbank RheinAhrEifel Kurstadt-Cup“ des SC 13 Bad Neuenahr hat sich zu einem sportlichen Kräftemessen auf höchstem Niveau gemausert. An den Pfingsttagen hat sich die Elite des weiblichen Fußballnachwuchses zum dritten Mal ein sportliches Stelldichein gegeben. Den internationalen Anstrich erhielt das Turnier mit insgesamt 46 Mannschaften in vier Altersklassen durch die Teilnahme von fünf ausländischen Teams, von denen vier im „bestbesetzten U 17-Turnier Deutschlands“ (so der SC 13) antraten und drei sogar unter die letzten vier gelangten.

Lesezeit: 3 Minuten
Dabei schaffte das Talent-Team CTO aus Amsterdam das Triple, es sicherte sich zum dritten Mal in Folge den Siegerpokal. Auch TSV Schott Mainz als einziges deutsches Team, das wie im Vorjahr die Vorschlussrunde erreichte, konnte Amsterdam nicht bremsen und verlor im Finale mit 0:2.Im Spiel um Platz drei dominierte ebenfalls ...