Plus
Altendiez

D-Mädchen des TSV Emmelshausen sind Rheinlandmeister

D-Mädchen des TSV Emmelshausen sind Rheinlandmeister Foto: TSV

Großer Jubel bei den Mädchenfußballerinnen des TSV Emmelshausen: Die D-Juniorinnen haben in Altendiez die Rheinlandmeisterschaft gewonnen. Das Finale gegen den SV Dörbach gewann der TSV mit 1:0. Das goldene Tor schoss Hannah Krey per Freistoß. Zwölf Mannschaften kämpften in Form einer Mini-Weltmeisterschaft um den Titel beste D-Mädchenmannschaft im Rheinland. Emmelshausen vertrat das Land Nigeria – und das mit vollem Erfolg. In der Vorrunde war der TSV schon in blendender Form und gewann alle drei Spiele zu Null. Minimalistisch ging es dann bis ins Finale: Im Viertel- und Halbfinale genügte jeweils ein Törchen für das Weiterkommen. Und auch gegen Dörbach im Endspiel reichte dem TSV ein 1:0 zum Sieg. „Die Mannschaft hat ein überragendes Turnier gespielt“, jubelte Trainer Peter Kasper.

Lesezeit: 1 Minute
Altendiez. Großer Jubel bei den Mädchenfußballerinnen des TSV Emmelshausen: Die D-Juniorinnen haben in Altendiez die Rheinlandmeisterschaft gewonnen. Das Finale gegen den SV Dörbach gewann der TSV mit 1:0. Das goldene Tor schoss Hannah Krey per Freistoß. Zwölf Mannschaften kämpften in Form einer Mini-Weltmeisterschaft um den Titel beste D-Mädchenmannschaft im ...