Plus
Mayen

Am Mittwoch letzte Chance für Mayens B-Junioren

Am Mittwoch letzte Chance für Mayens B-Junioren Foto: Andreas Walz

Die B-Junioren des TuS Mayen stecken noch immer mitten im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Rheinlandliga. Nachdem die U 17 die Saison auf dem geteilten elften Rang beendet hatte, setzte sie sich zunächst gegen den punktgleichen FSV Salmrohr mit 3:2 durch. In der Relegationsrunde absolvierte die Elf von Interimstrainer Michael Strauss bereits zwei Spiele. Gegen den favorisierten JFV Rhein-Hunsrück II unterlag der Mayener Nachwuchs deutlich mit 0:5. Im zweiten Spiel gegen die B-Junioren des FC Metternich (Foto, Mayen in weiß) reichte es nur zu einem torlosen Unentschieden. Das dritte und letzte Spiel in der Relegationsrunde gegen die Spvgg. EGC Wirges II (Mittwoch, 19 Uhr, in Immendorf) müssen die Mayener gewinnen, um den Abstieg in die Bezirksliga zu vermeiden. Strauss, der das Traineramt bei den B-Junioren erst vor zehn Tagen übernommen hat, hofft auf ein kleines Wunder: „Wirges ist der Favorit. Wir werden aber alles Mögliche versuchen, um sie zu schlagen.“ jam Foto: Andreas Walz

Lesezeit: 1 Minute
Mayen. Die B-Junioren des TuS Mayen stecken noch immer mitten im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Rheinlandliga. Nachdem die U 17 die Saison auf dem geteilten elften Rang beendet hatte, setzte sie sich zunächst gegen den punktgleichen FSV Salmrohr mit 3:2 durch. In der Relegationsrunde absolvierte die Elf von ...