Plus
Simmern

30. Masters in Simmern: Alle Ergebnisse, alle Torschützen und die Torjägerliste

Am Ende hatten zwei Spieler – und beide vom SSV Boppard – mit fünf Treffern die meisten Tore beim 30. Masters geschossen: Nijas Ilyasov (Foto) und Yannik Schröder. Da es nur eine Torjägerkanone gab, überließ Schröder seinem jüngeren Teamkollegen Ilyasov nach einem „Schnick-Schnack-Schnuck-Duell“ die Auszeichnung.
Am Ende hatten zwei Spieler – und beide vom SSV Boppard – mit fünf Treffern die meisten Tore beim 30. Masters geschossen: Nijas Ilyasov (Foto) und Yannik Schröder. Da es nur eine Torjägerkanone gab, überließ Schröder seinem jüngeren Teamkollegen Ilyasov nach einem „Schnick-Schnack-Schnuck-Duell“ die Auszeichnung. Foto: B&P Schmitt
Lesezeit: 1 Minute

Alle Ergebnisse, Torschützen und die Torjägerliste – die Statistik zum 30. Masters des Fußballkreises Hunsrück/Mosel um den Hans-Christmann-Pokal:

30. Masters in Simmern um den Hans-Christmann-Pokal Finale TuS Kirchberg - SG Liebshausen/Mörschbach/ Argenthal 1:0. Tor: 1:0 Casian Samoila. Sechsmeterschießen um Platz 3 SSV Boppard - SG Viertäler Oberwesel 2:1. Halbfinale Liebshausen - Oberwesel n.S. 7:6 (0:0). Kirchberg - Boppard 2:0. Tore: 1:0 Eigentor, 2:0 Tim Müller. Gruppe A SG Hausbay-Pfalzfeld/Braunshorn/Bickenbach - SSV Boppard 0:1. Tor: 0:1 Nijas Ilyasov. FC ...