Plus
Cochem

Der FC Burgen ist momentan das Maß der Dinge

Deutlich das Nachsehen hatte die SG Vorderhunsrück II (in Blau) beim Tabellenführer FC Burgen. Vorderhunsrück II verlor mit 0:10. Foto: hjs-Foto
Deutlich das Nachsehen hatte die SG Vorderhunsrück II (in Blau) beim Tabellenführer FC Burgen. Vorderhunsrück II verlor mit 0:10. Foto: hjs-Foto

Der FC Burgen ist in der Fußball-Kreisliga C Mosel/Eifel derzeit das Maß aller Dinge. Das 10:0 über Vorderhunsrück II war der dritte Sieg im dritten Spiel.

Lesezeit: 1 Minute
Cochem. Der FC Burgen ist in der Fußball-Kreisliga C Mosel/Eifel derzeit das Maß aller Dinge. Das 10:0 über Vorderhunsrück II war der dritte Sieg im dritten Spiel. Der neue Trainer Marco Pillig sieht seine Elf jedoch noch in der Eingewöhnungsphase: "Die Ergebnisse passen soweit. Spielerisch ist da noch Luft ...