Plus
Rhein-Lahn

Richtungsweisendes Heimspiel: Altendiezer Reserve will mit den Welterodern gleichziehen

Jonathan Diele (links, im Zweikampf mit Heistenbachs Paul Frank) ist an den Kirchweg zurückgekehrt. Für Linde-Trainer Jens Laux ist unterdessen im Sommer dort Schluss. Foto: Andreas Hergenhahn/Archiv
Jonathan Diele (links, im Zweikampf mit Heistenbachs Paul Frank) ist an den Kirchweg zurückgekehrt. Für Linde-Trainer Jens Laux ist unterdessen im Sommer dort Schluss. Foto: Andreas Hergenhahn/Archiv

Während für Spitzenreiter SG Elbert/Horbach nach dem Rückzug des TuS Heistenbach die Winterpause ebenso wie für die Reserve der SG Mühlbachtal noch andauert, steht am Sonntag in der Staffel 7 der Fußball-Kreisliga B für das Gros der Mannschaften der 16. Spieltag an. Die bereits 19. Runde in der Staffel 6 eröffnet Schlusslicht SG Nievern/ Arzbach II bereits am Freitagabend in Horchheim.

Lesezeit: 3 Minuten
B7 TuS Burgschwalbach II - SG Aar-Einrich (So., 12.15 Uhr, Hinrunde 1:2). Der neue TuS-Trainer Andreas Müller blickt auf eine zufriedenstellende Vorbereitung zurück. „Wir bauen weiter auf eine Mischung aus erfahrenen und jungen Spielern, die wir sportlich weiter entwickeln möchten“, will Müller die langjährige gute Arbeit seines Vorgängers Dennis Jung nahtlos ...