Plus
Region

Nach der Pause läuft der Motor der Popp-Elf auf Hochtouren

Mühlbachtals Moritz Mülheim (am Ball) behauptet hier die Kugel zwar vor Elberts Torjäger Jonas Klotz. Dennoch kam der Tabellenführer zu einem ungefährdeten 8:0-Heimsieg.  Foto: Andreas Hergenhahn
Mühlbachtals Moritz Mülheim (am Ball) behauptet hier die Kugel zwar vor Elberts Torjäger Jonas Klotz. Dennoch kam der Tabellenführer zu einem ungefährdeten 8:0-Heimsieg. Foto: Andreas Hergenhahn
Lesezeit: 2 Minuten

Mit weiteren deutlichen Heimsiegen haben sich in der Fußball-Kreisliga B7 die SG Elbert und die SG Aar-Einrich vom Rest des Feldes abgesetzt. In der Staffel 6 stehen kurz vor Ende der Hinrunde die beiden Rhein-Lahn-Vertreter FSV Osterspai/Kamp-Bornhofen II und SG Nievern/Arzbach II auf Abstiegsplätzen.

B7 SG Bogel/Reitzenhain/Bornich II - TuS NIederneisen 3:0 (0:0). Auch der zweite Vergleich dieser Runde ging an die BoReiBo-Reserve, die zum Auftakt der Rückrunde bis auf drei Zähler an den letztjährigen A-Ligisten heranrückte. Kleiner Wermutstropfen war die Rote Karte, die sich Eric Dombrowski wegen groben Foulspiels einhandelte (88.). SG-Trainer Philipp Itzel ...