Plus
Ransbach-Baumbach

Personelle Veränderungen: SV Türkiyemspor holt gleich sieben Spieler – Neuzugänge auch aus höheren Klassen

Der SV Türkiyemspor Ransbach-Baumbach hat die Transfermöglichkeiten rege genutzt und in der Winterpause der Kreisliga A 2 gleich sieben Neuzugänge verpflichtet. „Wir haben bewusst junge Spieler dazugeholt, weil wir die Mannschaft verjüngen und für die Zukunft aufstellen wollen“, erklärt Trainer Erhan Evrem.

Von Daniel Korzilius
Lesezeit: 1 Minute
Aus dem Rheinlandliga-Kader der Spvgg EGC Wirges kommen Eren Bulut und Alen Kopic zum SV Türkiyemspor. „Beide sind erst im Sommer der A-Jugend entwachsen“, weiß Evrem. „Wir wollen sie bei ihren ersten Gehversuchen im Seniorenbereich unterstützen und ihre Entwicklung positiv mitgestalten“, erklärt er den Hintergrund des Wechsels. Vom SV Anadolu Spor ...