Plus
Rübenach

Mandegari: Start anders vorgestellt – FV Rübenach II hofft auf ersten Erfolg

Der in Weißenthurm wohnhafte Mahmoud Mandegari ist im Nachbarort Rübenach in verschiedenen Positionen beim FV Rübenach tätig. Zunächst als Spieler in der ersten Mannschaft, die bislang in der Fußball-Bezirksliga Mitte alle Spiele gewonnen hat. Dann als Co-Trainer bei der ersten Mannschaft, und inzwischen ist er auch noch für die zweite Mannschaft verantwortlich und dort Trainer.

Von Wilfried Zils
Lesezeit: 2 Minuten
In der vergangenen Saison gelang der Aufstieg in die A-Klasse. Im Moment läuft es dort allerdings nicht gut: Nach vier Spielen steht der FV Rübenach II noch punktlos am Tabellenende der Kreisliga A 5. Die ersten vier Spiele in der A-Klasse gingen alle verloren. Den Start haben Sie sich sicher anders vorgestellt, ...