Rübenach

Kreisliga A5: SG Augst macht nach der Pause alles klar

Während die meisten anderen Mannschaften bereits die Winterpause eingeläutet haben, war die SG Augst Eitelborn noch einmal gefordert und setzte sich in der Kreisliga A 5 beim FV Rübenach II mit 4:2 (2:2) durch. „Grundsätzlich hatten wir das ganze Spiel unter Kontrolle“, sagte SG-Trainer Markus Lehmler. „In der ersten Halbzeit haben wir bei den wenigen Angriffen des Gegners etwas die Defensive vernachlässigt.

In der zweiten Halbzeit haben wir das besser gemacht. Am Schluss war es ganz beruhigend, wie das Spiel gelaufen ist.“ Tore: 0:1 Yama Ghulamsaid (20.), 0:2 Benedikt Knopp (30.), 1:2 Jannis Weisser (32.), 2:2 Jakob Drack (44.), 2:3 Jonah Haas (59.), 2:4 Luca Höltenschmidt (87.). ros