Plus
Steineroth

Kreisliga A aus AK-Sicht: Neitzert und Puligheddu tauschen die Rollen – Trainerwechsel vor Spiel in Niederahr

Die 2:4-Niederlage am Sonntag gegen die Sportfreunde Schönstein gab Christian Puligheddu den Rest. „Unsere Mannschaft kommt trotz ihres großen Potenzials nicht aus dem Quark. Die Jungs haben die richtige Mentalität, rufen sie allerdings zu selten ab“, analysiert er die Gründe für die einmal mehr enttäuschende Hinrunde der SG Gebhardshainer Land in der Fußball-Kreisliga A1.

Von René Weiss
Lesezeit: 5 Minuten
„Ich bin früher an meinem Hochzeitstag Fußball spielen gegangen, heute haben wir bei jedem Training sechs, sieben Abmeldungen“, ergänzt Puligheddu – der aus diesen Gründen die Reißleine zog und am Sonntagabend den SG-Vorstand über seinen Rücktritt informierte. Er bot an, so lange an der Seitenlinie zu stehen, bis die Verantwortlichen ...