Plus
Neitersen/Altenkirchen

Kreisliga A aus AK-Sicht: Neiterser Traumstart ist Folge stetiger Entwicklung – Niederdreisbach und Honigsessen wollen hinten stabiler stehen

Fussball, Rheinlandpokal, Runde 2, SG Neitersen-Altenkirchen vs. VfB Wissen, 30.08.2023
Raul Castro Dominguez, der hier Maß nimmt für einen seiner beiden Treffer im Pokalderby gegen den VfB Wissen, steht sinnbildlich für die Entwicklung der Neiterser Reserve. Der 26-Tore-Mann der Vorsaison stürmt inzwischen für die erste Mannschaft in der Bezirksliga. Foto: Jogi
Lesezeit: 6 Minuten

„Wir wollen uns gut präsentieren und schnellstmöglich in der neuen Klasse sportlich zurechtfinden“, sagte Nico Hees im Vorfeld des ersten Spieltags in der Fußball-Kreisliga A2, die gleich in doppelter Hinsicht Neuland bedeutete für seine SG Neitersen/Altenkirchen II. Dass der Neuling drei Wochen später von der Tabellenspitze grüßen würde, damit hätte der Trainer wohl nie gerechnet.

Zum einen waren die Kombinierten aus dem Wiedbachtal und der Kreisstadt gerade erst aus der B-Klasse aufgestiegen. Und dann stopfte der Computer die Neiterser im Sinne des kreisübergreifenden Spielbetriebs auch noch in eine Staffel, die im Prinzip als vormaliges Westerwald/Wied-Oberhaus durchgeht und mit deren Vertretern man in der Vergangenheit allenfalls ...