Plus
Region

Neitersen will Heimspiel ohne Druck angehen – Malberg erwartet Wundertüte, Wissen wohl auf Asche

Am 16. Spieltag der Fußball-Rheinlandliga müssen die drei AK-Vertreter am Sonntag ran. Während Wissen und Neitersen Heimrecht genießen, verschlägt es Malberg in den Koblenzer Stadtteil Metternich.

Von Andreas Hundhammer
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 25.11.2021, 20:47 Uhr