Plus
Kirchberg

Kirchberg: Neuer Mann beim VfB Wissen, TuS peilt trotzdem Heimsieg an

Für den TuS Kirchberg steht in der Fußball-Rheinlandliga ein nicht ganz einfaches Heimspiel auf dem Programm. Es geht um 15.30 Uhr gegen den VfB Wissen – und der kommt mit Dirk Spornhauer als neuem Trainer und Nachfolger von Thomas Kahler an den Wasserturm.

Lesezeit: 2 Minuten
Kahler, mit dem Kirchbergs Trainer Patrick Joerg des öfteren Kontakt hatte zum Austausch, und der VfB trennten sich nach dem 1:5 daheim gegen Schneifel, für zwei Spiele übernahm das Interims-Duo Wolfgang Leidig und Sascha Kill, nun übernimmt Spornhauer. Zuletzt hatte er bis vor drei Jahren die U19 der Sportfreunde Siegen ...