Plus
Kirchberg

Kirchberg: Kletterpartie kann klappen – TuS beendet Jahr bei der SG Hochwald

Kalt war es am Mittwochabend in Kirchberg auch für Trainer Patrick Joerg, den das 2:0 gegen Morbach aber sehr erwärmte.  Foto: Photo-Moments by Dennis Irmiter
Kalt war es am Mittwochabend in Kirchberg auch für Trainer Patrick Joerg, den das 2:0 gegen Morbach aber sehr erwärmte. Foto: Photo-Moments by Dennis Irmiter
Lesezeit: 2 Minuten

„Jetzt atmen wir erst einmal durch und fahren dann nach Zerf.“ Das sagte Patrick Joerg, Trainer des Fußball-Rheinlandligisten TuS Kirchberg, am Mittwochabend nach dem 2:0 daheim gegen den FV Hunsrückhöhe Morbach mit Blick auf das letzte Spiel des Jahres am heutigen Samstag um 16.30 Uhr bei der SG Hochwald, die sich ihren bisherigen Saisonverlauf sicherlich ganz anders vorgestellt hatte.

Die Gastgeber landeten in den letzten beiden Jahren immer weit vorne, waren Dritter und bei Kirchbergs Oberliga-Aufstieg sogar Zweiter. Als SG durfte Hochwald damals nicht an der Relegation teilnehmen, was aber schon vorher bekannt war. Nun spielen beide wieder in der gleichen Klasse – und Hochwald um den Ex-Emmelshausener Tobias ...