Plus
Salmrohr

Immendorfer 1:4 in Überzahl – TuS muss gegen Aufsteiger FSV Salmrohr Rückschlag hinnehmen

Von Andreas Arens
Lesezeit: 3 Minuten

Das zarte Pflänzlein des Aufschwungs ist bei Fußball-Rheinlandligist TuS Immendorf schon wieder eingegangen: Nach zuletzt zwei Unentschieden in Folge setzte es für die Mannschaft von TuS-Trainer Sascha Oestreich mit dem 1:4 (0:0) im Auswärtsspiel beim FSV Salmrohr einen herben Dämpfer im Kampf um den Klassenverbleib. Sämtliche Gegentreffer kassierten die Gäste dabei in Überzahl.

Verloren hat der TuS Immendorf in dieser Saison schon öfters. Die neunte Pleite hatte es aus Sicht des Aufsteigers aber in sich: Mehr als eine Hälfte lang boten die erneut ersatzgeschwächt angetretenen Schützlinge von Trainer Sascha Oestreich – beim Warmmachen verletzte sich auch noch Pascal Streich an der Wade und ...