Plus
Mülheim-Kärlich

Dörrs Doppelpack sichert TSV Sieg in Mülheim-Kärlich

Die SG Mülheim-Kärlich hat ihr Heimspiel gegen den TSV Emmelshausen mit 1:2 (1:1) verloren und damit ihre erste Saisonniederlage in der Fußball-Rheinlandliga kassiert. Derweil haben sich die Vorderhunsrücker durch ihren vierten Sieg im siebten Spiel im vorderen Drittel der Tabelle festgesetzt.

Lesezeit: 2 Minuten
Dass die Emmelshausener der erwartet schwere Gegner für Mülheim-Kärlich würde, war vom Anpfiff weg des sehr souverän leitenden Bundesligaschiedsrichters Benedikt Kempkes zu sehen. In der Anfangsphase hatten die Schützlinge von Trainer Julian Feit Vorteile und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Der Treffer für die Gäste fiel in der zehnten ...