Plus
Andernach

Benjamin Klapper – ein Hotelfachmann mit Pfiff

Flott unterwegs: In der neuen Saison pfeift Benjamin Klappert aus Andernach mittlerweile auch in einer für ihn neuen Klasse. Nach seinem Aufstieg leitet er nun auch Spiele in der Rheinlandliga.  Foto: Hans-Josef Schneider
Flott unterwegs: In der neuen Saison pfeift Benjamin Klappert aus Andernach mittlerweile auch in einer für ihn neuen Klasse. Nach seinem Aufstieg leitet er nun auch Spiele in der Rheinlandliga. Foto: Hans-Josef Schneider

Es kommt nicht allzu häufig vor, dass alle drei Kinder einer Familie dem gleichen Hobby frönen, und schon gar nicht, dass sie allesamt als Fußball-Schiedsrichter fungieren. Bei den Klappers aus Andernach ist dies der Fall. Dabei wurde dem Geschwister-Trio das Schiedsrichter-Gen förmlich in die Wiege gelegt.

Lesezeit: 2 Minuten
Ihre Mutter war schon in der Zeit aktiv, als sie noch in Hamburg lebte. Sie leitete in der Zeit von 1979 bis 1987 Jugend- und Frauenspiele im dortigen Fußballverband. 1990 erneuerte sie ihre Schiedsrichterlizenz und leitete bis 1999 im Rheinland Jugendspiele. „Die Entscheidungen meiner Kinder kamen dennoch überraschend“, sagt Vater ...