Plus
Malberg

Beim 3:1 gegen Stadtkyll: Malberg trifft mit kühlem Kopf zur rechten Zeit

Die SG Malberg/Elkenroth/Rosenheim/Kausen hat das vorletzte Heimspiel des Jahres in der Rheinlandliga gegen die SG Schneifel Stadtkyll mit 3:1 (1:1) gewonnen und kann mit nun 28 Punkten nach der Hinrunde auf einem vorderen Mittelfeldplatz überwintern.

Von Jens Kötting
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 15:47 Uhr