Plus
Betzdorf

Bei 1:0 gegen Koblenz II: Betzdorfs Scherreiks macht's wie einst Uwe Seeler

Die SG 06 Betzdorf hat auch im Heimspiel gegen die Reserve der TuS Koblenz ihren Aufwärtstrend im Jahr 2017 bestätigt. Nach 90 überlegen geführten Minuten setzte sich der Fußball-Rheinlandligist verdientermaßen mit 1:0 (0:0) durch und fuhr damit den zweiten wichtigen Dreier in Folge ein.

Von Jens Kötting
Lesezeit: 3 Minuten
Die Gastgeber waren von Beginn an das spielbestimmende und dominierende Team, hatten gleich zu Beginn einige Hochkaräter, die aber teilweise fahrlässig liegen gelassen wurden. Bereits direkt nach dem Anpfiff profitierte Winterneuzugang Kenny Scherreiks von einem Missverständnis in der TuS-Abwehr, konnte auch noch Gästekeeper Philip Gelhard ausspielen, war aber seitlich zu ...