Plus
Wirges/Nentershausen

Arzbach: Kein Grund, die Brocken hinzuschmeißen

Am 27. Spieltag der Rheinlandliga misst sich das Duo aus dem Westerwaldkreis mit Gegnern, gegen die es in der Hinrunde weder zu einem Tor noch zu einem Punktgewinn reichte. Kein Tor, keine Punkte – dafür aber gleich sechs Gegentreffer: So gestaltete sich das vergangene Wochenende für die Spvgg EGC Wirges. Und das ausgerechnet im Derby beim alten Rivalen, den Eisbachtaler Sportfreunden. Das Spiel hat Spuren hinterlassen, im Schlechten (bei Wirges) wie im Guten (bei Eisbachtal). Ob das 6:0 von Nentershausen auch in den Köpfen weitreichende Folgen hat, wird sich am Samstagnachmittag zeigen.

Lesezeit: 4 Minuten
Spvgg EGC Wirges - SV Morbach (Sa., 14 Uhr, Hinrunde 0:2). Ein Derby ist kein normales Spiel – und nach einer 0:6-Pleite in einem Derby kann niemand ganz normal zur Tagesordnung übergehen und so tun, als sei nichts geschehen. Da ist es auch nebensächlich, wie unterschiedlich die Voraussetzungen waren, unter ...