Plus
Malberg

2:2 gegen Mülheim-Kärlich: SG Malberg knöpft dem Oberliga-Absteiger einen Punkt ab

Von Jens Kötting, René Weiss
Fussball, Rheinlandliga, SG Malberg vs. SG 2000 Mülheim-Kärlich, 20.09.2023
Zur Pause lagen Bastian Bleeser (rotes Trikot) und seine Malberg noch mit 2:1 vorne, am Ende hieß es 2:2 gegen Oberliga-Absteiger SG 2000 Mülheim-Kärlich (links Tobias Uhrmacher). Foto: Jogi
Lesezeit: 2 Minuten

In der Einordnung des Ergebnisses waren sich beide Trainer einig: Jeweils ein Punkt für die SG Malberg/Elkenroth/Rosenheim/Kausen und die SG 2000 Mülheim-Kärlich entsprach dem Leistungsbild, das beide Mannschaften am Mittwochabend vor 150 Zuschauern im Rheinlandligaspiel auf dem Malberger Kunstrasen beim 2:2 (2:1) abgaben.

„In der ersten Halbzeit hatten wir zu viele Ballverluste und leider gab uns der Führungstreffer keine Ruhe“, bemängelte Gästetrainer Nenad Lazarevic. Dafür war er mit der zweiten Halbzeit seines Teams „absolut zufrieden“. „Zufrieden“, weil der Oberliga-Absteiger sich nicht mehr solche Fehler erlaubte wie vor dem 2:1 der Westerwälder in der 31. ...