Plus
Bitburg

2:0-Erfolg in Bitburg: Mutige Malberger feiern dritten Sieg in Folge

Spätestens seit diesem Mittwochabend dürfte der schwache Saisonstart der SG Malberg/Elkenroth/Rosenheim/Kausen in der Fußball-Rheinlandliga vergessen sein. In der Nachholpartie des achten Spieltags beim FC Bitburg entführte die Mannschaft von Volker Heun drei Punkte. Dafür verantwortlich zeichneten Lukas und Gabriel Müller, die mit ihren Toren den 2:0 (1:0)-Erfolg eintüteten.

Von Andreas Hundhammer
Lesezeit: 2 Minuten
Die Bitburger machten von Anfang an deutlich, dass sie wieder an das Spitzentrio der Liga heranrücken wollten, und schnürten die Malberger mit schnellem Passspiel in deren Hälfte ein. So ließ auch der erste Treffer für die Gastgeber nicht lange auf sich warten, als Simon Floß flankte und Joshua Bierbrauer vollendete ...