Oberwesel

Oberwesel II: Welches warnt

Am morgigen Donnerstag (20.30 Uhr) treffen in einem Nachholspiel in der Fußball-Kreisliga B Süd der SV Oberwesel II und die SG Sohren/Niedersohren/Büchenbeuren aufeinander. Die Partie wurde aufgrund des Weinmarkts in Oberwesel verlegt. Der SV hat vier Punkte aus vier Spielen geholt, Sohren nur einen.

Anzeige
„Das ist eine gefährliche Situation“, sagt SV-Trainer Patrik Welches. Er meint damit, dass seine Akteure nach dem 3:2-Sieg gegen Karbach II den vermeintlich leichteren Gegner Sohren nicht unterschätzen sollen. „Sie hatten ein schweres Auftaktprogramm und sich bislang trotzdem gut geschlagen, auch wenn sie noch keinen Sieg haben“, weiß Welches. wam