Plus
Simmern

B Süd: André Spengler wechselt zur SG Ober Kostenz

In der Saison 2015/16 spielten Christopher Rott (links) und André Spengler zusammen für den TuS Rheinböllen in der Bezirksliga Mitte. Jetzt sehen sich die beiden Offensivleute in der B Süd als Gegner wieder: Rott stößt aus dem Bezirksliga-Team des TuS zur Reserve, Spengler wechselt nach zwei Jahren beim Rheinlandligisten SV Morbach (66 Spiele, 13 Tore) drei Klassen tiefer zur SG Ober Kostenz/Kappel.  Foto: B&P Schmitt
In der Saison 2015/16 spielten Christopher Rott (links) und André Spengler zusammen für den TuS Rheinböllen in der Bezirksliga Mitte. Jetzt sehen sich die beiden Offensivleute in der B Süd als Gegner wieder: Rott stößt aus dem Bezirksliga-Team des TuS zur Reserve, Spengler wechselt nach zwei Jahren beim Rheinlandligisten SV Morbach (66 Spiele, 13 Tore) drei Klassen tiefer zur SG Ober Kostenz/Kappel. Foto: B&P Schmitt
Lesezeit: 3 Minuten

Die Aufsteiger SG Dickenschied/Gemünden und Laudert/Lingerhahn/Horn sowie die Absteiger TuS Dichtelbach und SV Kisselbach sind nicht mehr Bestandteil der Fußball-Kreisliga B Süd. Hinzugekommen sind aus der Kreisliga A die SG Liebshausen/ Mörschbach/Argenthal II und die SG Soonwald/Simmern sowie aus der Kreisliga C Aufsteiger SG Hunsrückhöhe. Komplettiert wird das Feld von der SG Braunshorn/ Hausbay/Bickenbach II, die von der Nord- in die Süd-Staffel wechselt. Das hat sich bei den 14 Klubs bisher transfertechnisch getan:

SG Biebertal/Unterkülztal IIDen Kader verstärken Timo Michel und Christoph Pulcher (beide eigene Jugend). Einige Akteure denken laut Trainer Andi Blatt noch darüber nach, überhaupt weiterzumachen beziehungsweise in der 3. Mannschaft weiterzuspielen. SSV Boppard IIZum Vizemeister SSV II stoßen Cedric Hammes, Efekan Bitkin und Philipp Dreckmann (alle eigene Jugend). Philipp Knopp ...