Plus
Bremm

3:1 gegen Dickenschied: Klare Sache für Bremm

Lesezeit: 1 Minute

Es war eine klare Angelegenheit im Nachholspiel der Fußball-Kreisliga A Hunsrück/Mosel: Die SG Bremm bezwang die SG Dickenschied/Gemünden mit 3:1 (3:0). Vor allem in Halbzeit eins dominierte die Mannschaft von Jan Braun das Spiel nach Belieben, erarbeitete sich zahlreiche beste Möglichkeiten. „Da können wir froh sein, dass wir nicht schon fünf Dinger eingeschenkt bekommen haben“, fand Gäste-Trainer Patrik Welches deutliche Worte.

Dickenschied/Gemünden wehrte sich gerade in den ersten 45 Minuten kaum und überließ den Gastgebern das Feld. „Die Jungs haben das gut gemacht, allerdings war die Chancenverwertung schon das große Manko“, sagte Braun. Nach Wiederanpfiff wurde die Partie auf dem rutschiger werdenden Rasen immer hektischer, Spielfluss kam über weite Strecken nicht ...