Horressen

SG Horressen/Elgendorf meldet sich zurück in der Kreisliga A

SG Horressen/Elgendorf meldet sich zurück in der Kreisliga A Foto: honorarfrei

Die SG Horressen/Elgendorf kehrt nach vierjähriger Abwesenheit wieder in die Kreisliga A Westerwald/Wied zurück.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Nach durchwachsener Hinrunde (20 Punkte) drehte der ehemalige Verbandsligist mächtig auf und holte in der Rückrunde 31 von 36 möglichen Punkten. Im Saisonendspurt sicherte sich das Team von Trainer Daniel Korzilius mit sechs Siegen in Folge die Vizemeisterschaft in der Kreisliga B Süd hinter dem SV Fortuna Nauort. In der Relegationsrunde reichte dann ein 3:2-Heimsieg gegen die SG Vettelschoß/St. Katharinen, um sich das A-Klassen-Ticket zu sichern.

SG Horressen/Elgendorf, hinten von links: Betreuer Matthias Molls, Trainer Daniel Korzilius, Lukas Müller, Marc-André Schlag, Christoph Hagemeyer, Sascha Schulz, Mathias Hild, Christopher Bach, Kai Nienaber, Christian Decker; Mitte von links: Dennis Trumm, Daniel Wilhelm, Christian Hotopf, Kapitän Steffen Decker, Christian Klaus, André Faller, Michael Skorus, Kevin Mattheus; vorne von links: Ursus Molls, Heiko Gassen, Silvan Castor.