Plus
Kreis Neuwied

Hattrick von Stefan Zent ebnet Weg zum Sieg

Der Tabellenführer SG St. Katharinen/Vettelschoß hat die SG Horressen-Elgendorf am 18. Spieltag der Fußball-Kreisliga A Westerwald/Wied mit 6:1 besiegt und damit seine Aufstiegsambitionen in die Bezirksliga Ost untermauert. Der Verfolger HSV Neuwied hat nach dem 2:1-Derbysieg beim VfL Oberbie-ber weiterhin fünf Punkte Rückstand. Die anderen drei Begegnungen am Wochenende enden unentschieden.

Von Daniel Korzilius
Lesezeit: 2 Minuten
SG Steinefrenz-Weroth/Meudt/ Berod - SG Nauort/Ransbach 0:0. In den ersten zehn Minuten vergab Willi Schuh zwei Großchancen der Platzelf. „Da müssen wir 2:0 führen“, haderte der Steinefrenzer Coach Sebastian Boddenberg. Sein Gegenüber Daniel Korzilius meinte: „Über weite Strecken war das Not gegen Elend. Der Punkt hilft uns mehr als dem ...