Rhein-Lahn

Vereine aus der künftigen VG Aar-Einrich duellieren sich in Berndroth

Die Vereine der künftigen Verbandsgemeinde Aar-Einrich veranstalten von Montag, 16. Juli, bis Sonntag, 22. Juli, auf dem Rasenplatz in Berndroth ein Fußballturnier.

Lesezeit: 1 Minute
In der Vorrunde treffen in der Gruppe A aufeinander: TuS Burgschwalbach, FC Linde Berndroth, TuS Hahnstätten, TuS Niederneisen. Die Gruppe B bilden: TuS Katzenelnbogen-Klingelbach, SG Attenhausen/Gutenacker, SV Allendorf/Berghausen, SG Birlenbach/Balduinstein/ Schönborn. Los geht's am Montag, 16. Juli, mit den Partien Burgschwalbach – Berndroth (18 Uhr) sowie Hahnstätten – Niederneisen (19.30 Uhr). Das weitere Programm, Dienstag, 17. Juli, 18 Uhr: TuS Katzenelnbogen – SG Attenhausen. 19.30 Uhr: SV Allendorf/B. – SG Birlenbach. Mittwoch, 18. Juli, 18 Uhr: TuS Burgschwalbach – TuS Niederneisen. 19.30 Uhr: FC Linde Berndroth – TuS Hahnstätten. Donnerstag, 19. Juli, 18 Uhr: TuS Katzenelnbogen – SG Birlenbach. 19.30 Uhr: SG Attenhausen – SV Allendorf/B. Freitag, 20. Juli, 18 Uhr: TuS Niederneisen – FC Linde Berndroth. 19.30 Uhr: TuS Burgschwalbach – TuS Hahnstätten. Samstag, 21. Juli, 18 Uhr: SG Birlenbach – SG Attenhausen. 19.30 Uhr: TuS Katzenelnbogen – SV Allendorf/B. Die Finalspiele sind für Sonntag, 22. Juli, 14.30 Uhr und 17 Uhr vorgesehen.