Plus
Rhein-Lahn

Kreisliga A: Diez-Freiendiez setzt vor Heimspiel gegen Altendiez auf gute Stimmung im Team

Lesezeit: 4 Minuten

Wer dieser Tage auf einen Kunstrasenplatz zurückgreifen kann für den Trainings- und Spielbetrieb, der kann sich glücklich schätzen. So hat der SV Diez-Freiendiez auch die Möglichkeit, sich in aller Ruhe auf das Heimspiel in der Kreisliga A gegen den VfL Altendiez vorbereiten und muss sich über die ersten Schneeflocken des Winters keine großen Gedanken machen. Die Partie am Sonntag auf dem Kunstrasen am Freiendiezer Wirt beginnt um 16 Uhr.

Das Hinspiel in Altendiez hatte durchaus kuriose Züge: Altendiez gewann die Partie mit 2:1, machte den Siegtreffer in Unterzahl, dazu schnürte Paul Merk einen Doppelpack für den VfL. „Da waren wir ein bisschen zu naiv“, erinnert sich SV-Trainer Michael Peters nur ungern an diese Partie zurück. „Derbys haben natürlich immer ...