Plus
Rhein-Lahn

Auszeichnungen für beliebte Unparteiische: Rhein-Lahn-Vereinigung kürt Alexander Wiediker und Helmut Löhle

Kreisschiedsrichterobmann Patrick Heim aus Hohenstein (jeweils links) überreichte die Urkunden an Alexander Wiediker (linkes Foto) und Helmut Löhle.
Kreisschiedsrichterobmann Patrick Heim aus Hohenstein (jeweils links) überreichte die Urkunden an Alexander Wiediker (linkes Foto) und Helmut Löhle. Foto: Schiedsrichtervereinigung Rhein-Lahn
Lesezeit: 2 Minuten

Die Schiedsrichtervereinigung Rhein-Lahn hat im Rahmen der Aktion „Danke Schiri.“ zwei Schiedsrichter aus den eigenen Reihen für ihr Engagement an der Pfeife ausgezeichnet.

In der Kategorie „Schiedsrichter bis 50 Jahre“ wurde Alexander Wiediker aus Diez geehrt. Wiediker, der seit Juni 2020 an der Pfeife aktiv ist, leitet aktuell Spiele bis zur Kreisliga B und ist als Assistent bis zur Rheinlandliga aktiv. Der „Mann für alle Fälle“ wirbt regelmäßig bei seinem Heimatverein SV Diez-Freiendiez ...