Plus
Kreis Rhein/Ahr

Kreisliga B Ahr: SG Franken liegt der SG Oberahrtal offenbar nicht – Bodendorf atmet nach torreichem Verfolgerduell mit Müllenbach auf

Nach dem 3:0 vor zwei Wochen im Hinspiel ließ die SG Franken (grüne Trikots) nun gegen die SG Oberahrtal (rote Trikots) einen 6:1-Heimsieg folgen. Driton Qygalla (rechts) steuerte dabei mit dem 4:1 einen Treffer für die Gastgeber bei. Foto: Vollrath
Nach dem 3:0 vor zwei Wochen im Hinspiel ließ die SG Franken (grüne Trikots) nun gegen die SG Oberahrtal (rote Trikots) einen 6:1-Heimsieg folgen. Driton Qygalla (rechts) steuerte dabei mit dem 4:1 einen Treffer für die Gastgeber bei. Foto: Vollrath
Lesezeit: 3 Minuten

In der Fußball-Kreisliga B Ahr hat sich der SV Remagen an der Tabellenspitze weiter souverän gezeigt. Die Elf von Trainer Tarik Mazih besiegte Schlusslicht SG Gönnersdorf-Brohl mit 4:0. Keine Tore gab es im Mittelfelduell zwischen der SG Ahrtal Schuld und dem SV Kripp. Der SC Bad Bodendorf entschied das torreiche Verfolgerduell mit der DJK Müllenbach mit 5:3 für sich.

Die SG Franken/Königsfeld/Koisdorf setzte sich mit 6:1 gegen die SG Oberahrtal/Barweiler durch. Einen 2:0-Auswärtserfolg fuhr die Grafschafter SG im Derby gegen die SG Walporzheim/Bachem ein. SG Gönnersdorf-Brohl -SV Remagen 0:4 (0:2). Wie schon im Hinspiel vor zwei Wochen setzte sich der Spitzenreiter mit 4:0 durch. „Es hat sich auf diesem ...