Plus
Dahlheim

SG Rheinhöhen will Irritationen mit Siegen trotzen: Vizemeister der Kreisliga A4 startet in die Aufstiegsrunde

Stehen die Fans der SG Rheinhöhen wieder kopf? Die Grün-Weißen aus Dahlheim, Dachsenhausen und Prath würden ihren treuen Anhang zum Abschluss einer ganz starken Runde nur allzu gerne mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnen.  Foto: Marco Rosbach
Stehen die Fans der SG Rheinhöhen wieder kopf? Die Grün-Weißen aus Dahlheim, Dachsenhausen und Prath würden ihren treuen Anhang zum Abschluss einer ganz starken Runde nur allzu gerne mit dem Aufstieg in die Bezirksliga belohnen. Foto: Marco Rosbach

Aufstiegsspiele sind etwas Besonderes, auf sie fiebern Fans und Spieler gleichermaßen hin. Es sind Spiele, die für eine gute Saison belohnen können. Für die SG Rheinhöhen sind es allerdings Spiele, auf die sie gut und gerne verzichten können.

Lesezeit: 2 Minuten
Die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga beginnt für die Mannschaft von Shayne Hunder bereits am heutigen Dienstag (19.30 Uhr, in Dahlheim), dann empfängt der Vizemeister der Kreisliga A 4 den Tabellenzweiten der A 2, den SV Niederfischbach. „Wir waren erst einmal sehr reserviert, was die Aufstiegsrunde angeht“, stellt SG-Trainer Shayne Hunder mit Blick auf ...