Plus
Westerwald

Schlusslicht Weitefeld hofft auf neue Impulse – Hundsangen ist vor Kosova gewarnt

Von Thorsten Stötzer
Bezirksliga Ost Saison 23/24Spiel SG Westerburg - SG Weitefeldam 24.09.2023 in Westerburg, netclusive Arena
i
Platzt mit neuem Trainergespann der Knoten bei der SG Weitefeld-Langenbach/Nauroth (links Tristan Krah)? Im Heimspiel gegen die SG Wallmenroth kann's am Freitagabend eine erste Antwort geben. Ein Trainerwechsel steht auch Paul Reichelt (rechts) und der SG Westerburg bevor – aber erst in der Winterpause, wenn Thomas Schäfer an seinen Vorgänger Oliver Meuer übergibt. Am Sonntag muss der neue Tabellenzweite zum TuS Asbach. Foto: Horst Wengenroth
Lesezeit: 7 Minuten

Es sind turbulente Zeiten in der Bezirksliga Ost. Nach dem Spielabbruch in Berod und dem angekündigten Wechsel in Westerburg gab es in Weitefeld vor dem achten Spieltag nun auch den ersten Trainerwechsel der Saison.

SG Weitefeld-Langenbach/Friedewald/Nauroth/Mörlen/Norken – SG Wallmenroth/Scheuerfeld (Fr., 20 Uhr, in Friedewald). Wenn die SG Weitefeld die SG Wallmenroth zum Freitagabendspiel empfängt, trifft der Letzte im Derby auf den Vorletzten. Zusätzliche Brisanz erhält die Partie durch einen Trainerwechsel bei den Gastgebern, dem ersten in dieser Saison in der Bezirksliga Ost. Nach dem ...