Plus
Grenzau

Preis für ihr Lebenswerk: Rudi Völler ist erster Gratulant von Günter Hübinger, Hanni Klein und Detlef Schütz

Ein außergewöhnlicher Tag zu Beginn eines außergewöhnlichen Jahres: Der Fußballverband Rheinland (FVR) hat im Rahmen des Tags des Ehrenamts verdiente Ehrenamtler ausgezeichnet: die Kreis-Ehrenamtspreisträger, die Preisträger „Fußballhelden – Junges Ehrenamt“, Preisträger der Aktion „Danke, Schiri“ sowie einige langjährige Ehrenamtler, deren Lebenswerk in den Fokus gerückt wurde. Darunter waren auch einige engagierte Westerwälder.

Lesezeit: 5 Minuten
Die Veranstaltung fand im Hotel Zugbrücke in Grenzau statt – aus Höhr-Grenzhausen kam der erste Rheinlandpokal-Sieger der Verbandshistorie, die am 11. Juni dieses Jahres 75 Jahre umfassen wird. „Der Tag des Ehrenamts ist immer ein ganz besonderer Tag im Fußballverband Rheinland – es ist einer der wichtigsten Tage des Jahres, weil ...