Plus
Burgschwalbach

Drei Tore in fünf Minuten reichen Burgschwalbach: TuS schlägt SG Berod deutlich

Mit drei Toren und drei Punkten hat der TuS Burgschwalbach zum Jahresabschluss Platz drei in der Tabelle der Bezirksliga Ost gefestigt. „Ein schöner Abschluss“, meinte TuS-Trainer Walter Reitz zum 3:0 (3:0) über die SG Berod-Wahlrod/Lautzert-Oberdreis, die somit seit dem Aufstieg im Sommer keinen Auswärtspunkt geholt hat.

Von Thorsten Stötzer
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 21:23 Uhr