Plus
Hundsangen

Der Fluch der falschen Entscheidung: Nach der Pause kommt Hundsangen auf, spielt aber nur remis gegen Ellingen

Von Helmut Rosbach
Torschützen unter sich: Hamadi Douzi (links) brachte die SG Ellingen kurz vor der Pause in Führung, ehe Marc Tautz (am Ball) nach dem Wechsel per Strafstoß den Ausgleich für die SG Hundsangen besorgte.  Foto: Andreas Hergenhahn
Torschützen unter sich: Hamadi Douzi (links) brachte die SG Ellingen kurz vor der Pause in Führung, ehe Marc Tautz (am Ball) nach dem Wechsel per Strafstoß den Ausgleich für die SG Hundsangen besorgte. Foto: Andreas Hergenhahn
Lesezeit: 2 Minuten

In einem über weite Strecken zerfahrenen Spiel der Bezirksliga Ost trennten sich die SG Hundsangen/Steinefrenz-Weroth und die SG Ellingen/Bonefeld/Willroth mit einem 1:1 (0:1) Unentschieden, das beiden Teams nicht hilft. Ellingen rangiert weiterhin am Tabellenende – und die Gastgeber finden keinen Anschluss an die Spitzengruppe.

Vor 180 Zuschauern, die trotz der widrigen Wetterverhältnisse den Weg nach Hundsangen auf sich genommen hatten, fanden beide Mannschaften lange nicht zu einer klaren Linie. So spielte sich das Geschehen vornehmlich im Mittelfeld ab, Torchancen waren zunächst Mangelware. Einen Schuss von Hundsangens Marc Tautz aus 25 Metern lenkte der Ellinger ...