Plus
Müschenbach

Alpenrod stellt im Derby zu früh das Verteidigen ein – Müschenbachs Joker drehen Pausenrückstand

Fussball, Bezirksliga Ost, SG Müschenbach vs. SG Alpenrod, 24.09.2023
In diesem Kopfballduell überflügelt Alpenrods Louis Pinkert (links) den Müschenbacher Konstantin Pickel zwar, am Ende musste sich der Aufsteiger aber unglücklich durch ein spätes Tor geschlagen geben. Foto: Jogi
Lesezeit: 2 Minuten

Es hatte sich aufgrund einer immer drückender werdenden Überlegenheit durchaus angebahnt. Angesichts des Zeitpunkts und des Zustandekommens fiel der Siegtreffer der SG Müschenbach/Hachenburg beim 2:1 (0:1) im Derby der Bezirksliga Ost gegen die SG Alpenrod-Lochum/Nistertal/Unnau aber doch etwas unverhofft.

„Am Ende sind wir für zwei kapitale Fehler bestraft worden“, hatte Alpenrods Spielertrainer Björn Hellinghausen ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel gesehen, in dem sich seine Mannschaft aber eben zwei Unaufmerksamkeiten leistete, die am Ende den Unterschied machten zwischen Sieg und Niederlage. Beim Ausgleich signalisierte Gästekeeper Christopher Müller seinen Vorderleuten bei ...