Plus
Laubach

Vordereifel trennt sich von Trainer Peter Geisen

Peter Geisen ist kein Trainer mehr beim Fußball-Bezirksligisten SG Vordereifel. Nach dem 0:9 am Samstag beim Spitzenreiter der Mitte-Staffel, dem TSV Emmelshausen, traf sich der SG-Vorstand am Montag und fällte die Entscheidung, sich von Geisen zu trennen. Das teilte ihm Vorstandmitglied Hans-Theo Berenz am Dienstagnachmittag telefonisch mit. Berenz ist Vorsitzender des SV Laubach, einem der mittlerweile fünf Klubs der Spielgemeinschaft. Die anderen sind die Spvgg Müllenbach, der TuS Kaisersesch, der SV Leienkaul und seit dieser Saison der SV Binningen. Sein Nachfolger steht noch nicht fest, die SG-Verantwortlichen arbeiten an einer Interimslösung, die am Sonntag beim überaus wichtigen Heimspiel des Tabellenvorletzten gegen den Zwölften FSG Bengen auf der Bank sitzen soll.

Lesezeit: 3 Minuten
Laubach. Peter Geisen ist kein Trainer mehr beim Fußball-Bezirksligisten SG Vordereifel. Nach dem 0:9 am Samstag beim Spitzenreiter der Mitte-Staffel, dem TSV Emmelshausen, traf sich der SG-Vorstand am Montag und fällte die Entscheidung, sich von Geisen zu trennen. Das teilte ihm Vorstandmitglied Hans-Theo Berenz am Dienstagnachmittag telefonisch mit. Berenz ist ...