Plus
Winzberg

Oberwesel liegt beim 2:5 gegen Cosmos zur Pause schon mit 0:4 hinten

Dank einer eindrucksvollen ersten Hälfte in Winzberg hat Cosmos Koblenz die Tabellenführung in der Fußball-Bezirksliga Mitte behauptet: Cosmos führte nach 45 Minuten mit 4:0 bei der SG Viertäler Oberwesel. Am Ende wurde es noch mal eng, Oberwesel kam auf 2:4 heran, Torjäger Hendrik Hillen machte mit seinem dritten Treffer in der 87. Minute den Deckel drauf auf den 5:2-Auswärtssieg von Cosmos.

Lesezeit: 2 Minuten
Peter Ritter hatte im Vorfeld eine Überraschung gegen den großen Titelfavoriten aus Koblenz durchaus für möglich gehalten. Da hatte der Trainer der SG Viertäler Oberwesel aber noch ein ganz anderes Personal auf seinem Zettel stehen. Bis zum Anpfiff musste er von diesem Jonas Strunk, Tim Jäckel und Stefan Fahning streichen, ...