Plus
Winzberg

Oberwesel 0:1 gegen Spitzenreiter Mendig: Wieder kein Punkt, wieder verschossener Elfer

Lesezeit: 3 Minuten

Die SG Eintracht Mendig/Bell überwintert unabhängig von den Ergebnissen am Wochenende in der Fußball-Bezirksliga Mitte als Tabellenführer. Mendig gewann das vorgezogene Spiel bei der SG Viertäler Oberwesel in Winzberg mit 1:0 (1:0). Oberwesel steht mindestens bis zum Restrundenauftakt am 24. Februar auf einem Abstiegsplatz.

Wieder hat ein verschossener Elfmeter Oberwesel einen Punkt gekostet. Am Sonntag vergab Lukas Stüber beim 2:3 beim Tabellenzweiten Mayen in der Nachspielzeit vom Punkt aus den Ausgleich. Drei Tage später schoss Iljaz Gubetini flach und schwach in die Arme von Mendigs Torwart Robin Rohr und traf nach 49 Minuten nicht ...