Plus
Liebshausen

Liebshausen: Wächter plant Änderungen

An einem ungewöhnlichen Termin an einem Donnerstagabend (20 Uhr) reist Fußball-Bezirksligist SG Liebshausen/Mörschbach/Argenthal zum vorgezogenen Spiel zur SG Mülheim-Kärlich II. Beide Mannschaften eint vor allem eines: Sie brauchen nach einem Stotterstart Punkte.

Lesezeit: 1 Minute
Die Liebshausener haben aus den ersten fünf Spielen vier Zähler geholt, die junge Rheinlandliga-Reserve noch einen weniger. Das 2:0 am ersten Spieltag in Gönnersdorf war der erste und einzige Dreier bislang des Dreizehnten. Liebshausen rangiert einen Platz über den Gastgebern – und das soll mindestens so bleiben.Wobei Liebshausens Trainer Jan ...