Plus
Gönnersdorf

Für Gönnersdorf ist Vorsicht geboten: Mengerschied weckt ungute Erinnerungen

In seiner letzten Partie des Jahres will Fußball-Bezirksligist SG Gönnersdorf-Brohl seine sechs Spiele anhaltende Sieglosserie beenden. Auf dem Gönnersdorfer Rasenlatz empfängt die Elf von Trainer Ralph Seul am Samstag (17.15 Uhr) das Tabellenschlusslicht SG Mengerschied/ Unzenberg/Sargenroth.

Lesezeit: 1 Minute
„Es ist an der Zeit, mal wieder ein Spiel zu gewinnen – für unsere Tabellenplatzierung und auch dafür, mit einem positiven Gefühl in die Winterpause zu gehen“, erklärt Seul. Da scheint der Tabellenletzte aus dem Hunsrück gerade recht zu kommen. Gerade einmal zwei Punkte sammelten die Mengerschieder in acht Spielen ...